Cookie

Wir verwenden Cookies auf dieser Website.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung

Sitzung

Balance für Körper und Geist

Bei der Durchführung von Reiki achte ich auf die Reaktionen des Körpers des Klienten, insbesondere auf das Hibiki-Feedback.

Falls nötig setze ich auch Kinesiologie ein. Bei dieser Methode triggern Schlüsselbegriefe eine Änderung im Muskeltonus des Klienten. Ich versuche dann, mögliche Ursachen des aktuellen Problemes zu finden.

Ziel ist, eine Balance von Körper, Seele und Spiritual Energy herzustellen.

  • Was bedeutet "Reiki Healing"?

    Reiki ist von Mikao Usui (1865–1926) entwickelt worden. Eine Art von Energie, die schon von alters her unter verschiedenen Namen bekannt war, wurde von Usui, dem Begrunder der Reiki-Methode, "Reiki" genannt. Reiki stammt aus Japan und ist eine einfache Heilmethode durch Einsatz der Hände, welche diese Energie benutzt.

    Usuis Lehre wurde später vom Westen aufgegriffen (Seiyou Reiki) und mit Konzepten aus der chistlichen und indischen Tradition, zum Beispiel in der Einbeziehung der Chakren.

    Seiyou Reiki und Traditionelles Reiki basieren auf dieselbe in der Natur befindelichen Energie und verbrauchen nicht die eigene Energie des Praktizierenden. Neben dem Halten und Schlagen von Händen gibt es Techniken wie leichtes Tippen, Drücken und Streicheln.

    Als Lebensmodell gesehen bedeutet Reiki, Geist und Körper mehr und mehr in Balance zu bekommen. Durch das Senden von Reiki-Energie an andere Menschen verbessern wir unsere eigene Balance und Gesundheit.

    Usuis Idee war, dass eine Krankheit nicht geheilt werden kann, wenn der Geist nicht bereit ist, die Heilung anzunehmen.

    "Symptome sind Teil des Heilungsprozesses."
    Es ist vergleichbar mit einer Erkältung, bei der der Körper mit dem Virus kämpft. Man hat Fieber. Dieses Fieber ist nur ein Symptom und drückt den Selbstheilungsversuch des Körpers aus. Auf ähnliche Weise lässt Reiki die Symptome nicht notwendigerweise verschwinden.

    "Wenn Du Deine Einstellungen nicht änderst, wird es Dir auch nicht besser gehen."

    Im Idealfall erreichen wir einen Zustand der Harmonie mit der Natur und der uns umgebenden Energie.

    In Reiki, insbesondere im Seiyou Reiki, wird meist mit Symbolen gearbeitet. Bei dem von mir praktizierten Reiki spielen Symbole jedoch kaum eine Rolle.

  • Was bedeutet "Hibiki"?

    Wenn der Reiki-Meister seine Hand in die Nähe des Problembereiches bringt, fühlt er zum Beispiel ein Kribbeln oder Kälte. Dieses Feedback wird "Hibiki" gennant. Dabei ist zu beachten, dass das Hibiki manchmal auch an Stellen zu spüren ist, die entfernt von den Problembereichen sind.

    Das Hibiki sagt dem Reiki-Meister, wohin er seine Hand positionieren und wann er aufhören soll. Auf diese Weise kann Reiki effectiv eingesetzt werden.

  • Was bedeutet "Distanz-Reiki Healing"?

    Distanz-Reiki (Fern-Reiki) bezeichnet eine spezielle Form von Reike, bei der der Reiki-Meister durch Zeit und/oder Raum vom Klienten getrennt ist.

    Reiki-Energie verbessert die Energie-Balance, hat aber keinerlei Einfluß auf freie Willensentscheidungen, noch fügt sie irgendeine Art von Schaden zu. Die einzige Voraussetzung für die Anwendung von Dinstanz-Reiki ist das Einverständnis des Klienten, diesen Energiefluss ernsthaft zu akzeptieren und davon profitieren zu wollen.

    Es ist für den Klienten nicht notwendig, zum Zeitpunkt des Distanz-Reiki zu meditieren, jedoch empfehlen wir, dass er an einem ruhigen Ort ist und nicht durch andere Dinge abgelenkt wird.

  • Was bedeutet "Kinesiologie"?

    Die Kinesiologie geht auf George Joseph Goodheart zurück und beruht auf der Idee, vom Körper unter Umgehung des rationalen Bereichs des Bewußtseins eine Antwort auf Fragen zu bekommen. Diese Antwort wird aus der Veränderung der Muskelspannung abgelesen.

Preis

  • Pro Sitzung: 50 €
  • Eine Sitzung dauert normalerweise zwischen 60 und 80 Minuten, abhängig von der Komplexität.
  • Sitzungen müssen in bar bezahlt werden. Eine Bezahlung per EC- oder Kreditkarte ist leider nicht möglich.
  • Ich besuche Klienten im Bereich der Zone M des MVV. Weiter entfernte Hausbesuche sind ebenfalls möglich, jedoch berechne ich dafür eine Anfahrtspauschale.
  • Der angegebene Preis ist Endpreis. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.

Ich empfehle Reiki, wenn...

  • Sie sich häufig müde fühlen
  • Ihnen der Alltag über den Kopf wächst
  • Sie Beklemmung spüren
  • Sie niedergeschlagen sind
  • Sie sich einfach vom täglichen Stress erholen wollen
  • Sie sich in ihrem Leben nicht im Gleichgewicht mit Natur und Umwelt fühlen
  • Sie häufig unglücklich sind
  • Sie Probleme damit haben, mit Ihren Gefühlen umzugehen
  • Sie zu wenig Selbstvertrauen haben

Was ich gemeinsam mit dem Kunden erreichen will

Wir haben in Japan das Wort Fun-iki, was so viel wie "Atmosphäre" oder "Ausstrahlung" bedeutet. Im Bereich der Esoterik wird es oft auch mit "Aura-Feld" übersetzt. Jede Person trägt ihr eigenes Fun-iki mit sich. Menschen mit schlechtem Fun-iki können auf uns eine unerwünschte Wirkung ausüben, insbesondere wenn wir selbst nicht im inneren Gleichgewicht sind. Im Zuge meiner Reiki-Session befasse ich mich auch mit dem Einfluss des Fun-iki, dem wir ausgesetzt sind und das uns mitunter übergestülpt wird.

Wir finden zum Gleichgewicht zurück mit uns selbst und sind nicht mehr von der Meinung anderer abhängig. Gleichzeitig werden wir vorsichtiger, wenn es um vorschnelle Unterstellungen oder Vorurteile geht, insbesondere um Vermutungen darüber, was andere über uns denken.

Auf diese Weise erreichen wir unsere eigene Mitte. Wir lernen, unsere Fähigkeiten und Stärken wiederzuentdecken und mit uns selbst zufrieden zu sein. Wir hören auf, uns ständig mit anderen zu vergleichen.

Diesen Prozess nennen wir Zu-sich-selbst-zurückfinden.

Der Klient soll sein Leben auf seine eigene, individuelle Weise gestalten, sein eigenes Fun-iki entwickeln und ein zu ihm passendes Leben führen können.

  • Reduzieren von körperlichen Schmerzen und Stress
  • Reduzieren von körperlicher und mentaler Anspannung
  • Ruhiger, gleichmäßiger Atem und inneres Gleichgewicht
  • Stimulation der natürlichen Heilkräfte unseres Körpers
  • Vermeidung einer Überreaktion gegenüber bestimmten Personen, Objekten oder Situationen
  • Innere Ruhe, klares Denken, klares Urteilsvermögen
  • Stärkung der Akzeptanz anderer Meinungen, und der Toleranz gegenüber anderen Personen
  • Generelle Stärkung der Zufriedenheit
  • Stärkung der eigenen Wertschätzung
  • Verlassen Sie sich nicht auf Meinungen oder Urteile anderer