Cookie

Wir verwenden Cookies auf dieser Website.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung

Häufige Fragen

  1. Funktioniert Reiki, auch wenn ich nicht daran glaube?

    Reiki fließt, auch wenn Sie nicht daran glauben. Das Reiki-Feld hat keine eigene Intention. Es existiert einfach, und das Ergebnis der Reiki-Behandlung ist unabhängig von der Einstellung des Klienten zum Reiki.

  2. Ich spüre nichts während der Reiki-Behandlung. Bedeutet das dann, dass Reiki keine Wirkung auf mich hat?

    Nicht jeder spürt etwas während einer Reiki-Behandlung, und bei den meisten Klienten kommt es zumindest gelegentlich vor, dass sie während einer Behandlung nicht spüren. Das ist nichts Ungewöhnliches.

  3. Ich möchte nur Fern-Reiki bekommen. Ist das möglich?

    Ich biete keine ausschließliche Fern-Reiki-Behandlung an. Ich ergänze aber normale Reiki-Sitzungen mit Fern-Reiki, falls ich es für angebracht halte. Dafür entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.

  4. Wie lange dauert es, bis meine Balance wieder hergestellt ist?

    In dieser Beziehung ist es mit Reiki ähnlich wie bei einer medizinischen oder psychologischen Behandlung. Menschen sind keine Maschinen, die, wenn defekt, innerhalb einer bestimmten Frist repariert werden können. Aus dem gleichen Grund kann ich leider nicht garantieren, dass Ihre Probleme nach einer bestimmten Anzahl von Behandlungen verschwunden sind.

  5. Bekomme ich von Ihnen Ratschläge, was ich in meinem Leben ändern soll?

    Die Aufgabe von Kinesiologie und Reiki ist es nicht, den Klienten zu beraten und Änderungen in seinem Lebensstil vorzuschlagen. Kinesiologie versucht, dem Klienten neue Blickwinkel, wie er über sein Leben nachdenken kann, aufzuzeigen. Das soll ihm helfen, seine eigenen Entscheidungen zu finden. Der Kinesiologe wird den Klienten nie zu irgendetwas drängen.

  6. Muss ich etwas für die Behandlung vorbereiten?

    Nein. Ich empfehle aber, etwas Bequemes anzuziehen und auf enganliegende Kleidung zu verzichten.

Bitte lesen Sie auch den Haftungsausschluss.

Mehr Fragen?

Kontakt